Aus gegebenen Anlass, möchten wir Sie über die aktuellen Maßnahmen informieren.

Wie Sie wahrscheinlich bereits aus den Medien, Homepage Bundesministerium usw. erfahren haben, gibt es ab heute 07.04.2021 Lockerungen bei den Besuchen.

Neue Besuchsregelung ab heutigem 7.4.2021

Leider erst spät am gestrigen Tag wurde die 7. Novelle zur 4. Covid-19-Schutzmaß-nahmenverordnung kundgemacht, wonach ab heute vier Besuche mit je 2 BesucherInnen pro Woche (statt bisher zwei Besuche mit je 2 BesucherInnen) möglich sind.

Es gilt bei solchen Verordnungen auch das Prinzip der angemessenen Reaktionszeit. D.h. viele Einrichtungen können diese neue Möglichkeit erst in den nächsten Tagen zur Umsetzung bringen, weil damit Organisation- und Personalaufwand verbunden ist, der auch vorbereitet werden muss.

Hier der Link zur Verordnung, auch haben wir die beigelegt

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2021_II_147/BGBLA_2021_II_147.html

Zusammengefasst gilt bei einem Besuch:

  • Besuche nur mit telefonischer Terminvereinbarung
  • Voraussetzung ist ein negatives Ergebnis eines Antigen-Tests auf SARS-CoV-2 (Schnelltest), dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf, oder eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf, vorweisen.
  • Innenbereich: Die Besuchszeit beträgt 30 Minuten
  • Außenbereich: Bei Schönwetter kann der Besuch am aktuellen Tag auf Anfrage unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen verlängert werden.

(Diese Verlängerung kann aus organisatorischen Gründen nicht im Voraus geplant werden – da es bei Wetterumschwung nicht möglich ist alle Besuche im Inneren unterzubringen).

  • Des Weiteren ist das Tragen einer FFP2 Maske oder eine äquivalente bzw. einem höheren Standard entsprechende Maske zu tragen, und die Abstandsregeln sind so weit als möglich einzuhalten, dieses gilt während dem gesamten Besuch, auch im Freien.
  • Besuche dürfen maximal 4x pro Woche von max. 2 Person durchgeführt werden

Ausnahmen – Sonderregelungen sind telefonisch möglich, bitte haben Sie Verständnis und geben Sie uns die nötige Zeit um darauf zu reagieren – umso Ihre Lieben und die Mitarbeiter die sie versorgen zu schützen.

Wie schon des Öfteren erwähnt, steht im Vordergrund das Ziel, die Gesundheit der Bewohnerinnen/Bewohner in all ihren Aspekten zu sichern!

Wir bitten Sie zum Schutz Ihrer Angehörigen, sich Eigenverantwortlich an die vorgegebenen Abstand- Schutz- und Hygienemaßnahmen zu halten!

 

Generell gilt, Besucher mit Krankheitssymptomen dürfen nicht auf Besuch kommen!

 

Besucher die Kontakt zu Covid 19 bestätigtem oder Verdachtsfall  hatten, dürfen nicht auf Besuch kommen!

 

Besuchszeiten ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung!

Wenn Positiver Fall im Haus haben wir Besuchsverbot!

Ausnahmen:  Palliativ, Hospitzbetreuung und Krisensituationen nach telefonischer Rücksprache!

Abschließend möchten wir nochmals darauf hinweisen, oberstes Ziel ist es eine Ansteckung mit dem Corona Virus bei den uns anvertrauten Menschen zu vermeiden.

 

https://www.sozialministerium.at/

Danke für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen, und bleibt`s gsund

Euer Keltenparkteam

 

Zurück nach oben